UNSERE LÖSUNGEN FÜR ANFORDERUNGEN DER WASSERHYGIENE AN HERSTELLER UND AUSBAUER VON FREIZEITFAHRZEUGEN

Entsprechend der TrinkwV 2001 sind die Planer und Hersteller einer Trinkwasserversorgungsanlage in Freizeitmobilen wie z.B. Wohnmobilen dazu aufgerufen, diese so zu planen, dass eine hohe Versorgungssicherheit sowie einwandfreie hygienische Bedingungen gewährleistet sind. „Die Trinkwasserversorgungsanlagen müssen so geplant, installiert und auch betrieben werden, dass auch beim Eintreffen mehrerer vorhersehbarer Extrembedingungen (z.B. Erwärmung der Vorratsbehälter/ Schläuche im Sommer, Vibrationen) Trinkwasser abgegeben wird …“1. Aus dieser speziellen Anforderung der „mobilen Anlagen“ heraus ist durch den Normenausschuss Wasserwesen (NAW) NA 119-04-01 AA „Leitsätze für die Trinkwasserversorgung“ die Norm DIN 2001-2: Trinkwasserversorgung aus Kleinanlagen und nicht ortsfesten Anlagen – Teil 2: Nicht ortsfeste Anlagen – Leitsätze für Anforderungen an Trinkwasser, Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung der Anlagen, entstanden.

Wir beraten Sie in folgenden Bereichen:

  • Wasserkonservierung (Verhinderung der Vermehrung von Mikroorganismen / Krankheitserregern)
  • Wasserdesinfektion bei unbekannter Wasserqualität
    • physikalisch (Filtration, UV-Desinfektion)
    • chemische Desinfektion (nach aktueller TrinkwV)
  • Schadstoffentfernung
  • Druckerzeugungsanlagen / Pumpen

Gerne beraten und unterstützen wir Sie Sie bei der Einhaltung der geforderten Hygienestandards und halten innovative sowie bewährte Produktlösungen für Sie bereit.

Darüber hinaus beraten wir Ausbauer / Hersteller von Weltreisemobilen u. Offroadfahrzeugen und statten Sie unter anderem mit Wasseraufbereitungsanlagen zur Gewinnung von Trinkwasser aus Oberflächenwasser (See- u. Flusswasser) aus.

1Auszug aus DIN 2001-2, 7.4 Anforderung an Planung, Installation und Betrieb

PRODUKTLÖSUNGEN

DEXDA® Clean

Biofilmentfernung u. Desinfektion von (Trink-)Wassersystemen (Legionellenbekämpfung)

Silbernetz

Automatische, selbstdosierende (Trink-)wasserkonservierung mittels Silberionen (Wirkstoff gemäß DIN EN 15030).

Technisches Betriebsbuch

Zur Eigenüberwachung der Trinkwasser-Installation in Landfahrzeugen,
für gewerblich genutzte Anlagen in Reisebussen, Campingfahrzeugen usw.

UV-C LED Wasserdesinfektion

Vollautomatische Wasserdesinfektion im Durchflussverfahren mittels UV-C Strahlung.

Druckmembranpumpe

Druckmembranpumpe mit hoher Förderleistung bei pulsationsfreiem Betrieb.

IHRE ANFRAGE